Unter der Schirmherrschaft von Direktor Mag. Günter Maresch wurde der Verein „Soundschool“ 2019 von Eltern und LehrerInnen des BRG9 gegründet, denen eine über das übliche Schulangebot hinausgehende und dieses ergänzende Musikerziehung wichtig ist. 

Der Zweck des Vereins ist laut Statuten „die Bereitstellung eines Angebotes zur musikalischen Förderung in Ergänzung zum Regelunterricht am Erich Fried Realgymnasium.“ Damit meinen wir in erster Linie Einzelunterricht (z.B. Instrument oder Stimme), aber auch die Zusammenarbeit der MusiklehrerInnen des BRG9 mit den externen InstrumentallehrerInnen.

Der Einzelunterricht findet direkt am BRG9 statt. Dadurch wird für Eltern und Schüler die Organisation vereinfacht und die Hemmschwelle gesenkt. Außerdem ermöglicht die angestrebte Zusammenarbeit zwischen Musik- und InstrumentallehrerInnen die bestmögliche Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Projekten wie etwa Schulkonzerten.

Obmann des Vereins ist Dr. Christian Gold; Obmann-Stellvertreterin ist Dr. Alice Heregger.